Kai Debus, CDU: Große Begeisterung bei Flughafenbesichtigung

Anzeige
Beeindruckend: Eine Boeing 777-300ER auf dem Vorfeld des Hamburg Airport (Foto: Kai Debus)
Hamburg: Hamburg-Nord | Am Samstag, den 27. Februar waren Mitglieder der CDU Hamburg auf Einladung von Kai Debus (Vorsitzender der CDU Hamburg-Alsterdorf) und Christoph Ploß (Vorsitzender der CDU Hamburg-Winterhude) zu Besuch am Hamburg Airport.

Nach einer spannenden Einführung in die Abläufe des Flugbetriebs und einer eindrucksvollen Demonstration in der Modellschau ging es nach der obligatorischen Sicherheitskontrolle mit dem Shuttle-Bus über das Vorfeld des Flughafens. Dabei konnten die insgesamt 35 geladenen Gäste verschiedene Flugzeugmuster bei ihren Pushbacks, Starts und Landungen aus nächster Nähe beobachten.

Von dort aus ging es zur Betriebstechnik, zur Flughafenfeuerwehr, an der Pier entlang, über die Vorfelder 1 + 2, zur Tankanlage und Enteisungstechnik, am neuen Frachtflugzentrum vorbei, zum Geschäftsfliegerzentrum und wieder zurück zur Modellschau. Dort hatten die Mitarbeiterinnen in der Zwischenzeit ein kaltes Buffet mit zahlreichen Snacks und Getränken für alle Gäste und Referenten vorbereitet.

Herzlichen Dank an den Flughafen Hamburg, seine Mitarbeiterinnen in der Modellschau und die Referenten des Zentralbereichs Umwelt für eine beeindruckende und perfekt organisierte Veranstaltung.

Am 19.03. findet eine weitere Veranstaltung der CDU Ortsverbände Hamburg-Alsterdorf, Winterhude und Langenhorn zum Thema "Umwelt- und Lärmschutz" am Hamburg Airport statt.
1
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige