Hauswart Edi und die Mörder

Wann? 12.10.2017 19:00 Uhr

Wo? Nachbarschaftssalon der BGFG, Schmuckshöhe 1A, 22337 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Nachbarschaftssalon der BGFG |

Erik Schäffler liest und Kiezlive rockt zur Frage: Mord oder Unfall? Und einen kostenlosen Imbiss gibt es zu dieser spannenden, witzigen - und mit lakonischer Kritik gewürzten Krimi-Abend auch noch...!

Ein Punker mutiert zum beliebten Krimi-Autor

Der Autor Stephan Pörtner kommt aus der Punkbewegung, hat als erfolgreicher Unternehmer gearbeitet und sich zu einem der beliebtesten Schweizer Krimi-Autoren emporgeschrieben – spannend, witzig, gewürzt mit lakonischer Kritik. Kein Wunder, dass der Verband der Schweizer Wohnbaugenossenschaften sich im „Internationalen Jahr der Genossenschaften“ an ihn wandte. Es sollte einen Kriminalroman geben, mit Schauplatz und Tatort in einer Genossenschaftssiedlung. Pörtners Ort heißt Moorgarten, der bald Mordgarten genannt wird.

Erik Schäffler liest

Erik Schäffler liest – er ist Schauspieler, Sprecher, Autor und Theaterregisseur. Der gebürtige Schwabe gehörte zum festen Ensemble des Hamburger Schauspielhauses, hat das Theater Triebwerk gegründet, inszenierte „Moby Dick“, der dann sogar zwei Wochen am Broadway lief, spielte als Gast im „Tatort“, beim „Doppelte Einsatz“, der „Soko Wismar“, beim „Notruf Hafenkante“ …, gab 6 Jahre lang den „Caveman“ am „Schmidts Tivoli“, begeisterte mit den Wittenbrink-Stücken „Lust“ und „Nachttankstelle“ am St. Pauli Theater und ging 2015 als Kaleu mit „Das Boot“ am Ernst Deutsch Theater auf Kurs. Tourneen führten den mehrfach ausgezeichneten Darsteller nach Asien, Großbritannien und Nordamerika. Und außerdem spielt er den „Teufel“ im Hamburger Jedermann – seit mehr als 20 Jahren!

Kiezlive rockt zur Lesung

Kiezlive bietet handgemachte, authentische Live-Musik - und Rock'n Roll vom Besten....

Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige