Jeder kann Popart sein …

Anzeige
Ganz unter diesem Motto mischt der ehemalige Bremer Künstler Nico Bielow, die Kunstwelt auf.

Seine Bilder sind ungewöhnlich, zum Teil schrill und besonders bunt. Kaum ein Künstler ist so ideenreich und kreativ wie Bielow . Seine Fangemeinde in den sozialen Netzwerken steigt täglich an. Bei Facebook und Intagram sind es mehr als 34000 Menschen die seiner Kunst folgen.

Obwohl er schon 2015 nicht mehr in Deutschland wohnt, sondern in die Staaten gezogen ist, tut es seiner Popularität nichts an. Ganz im Gegenteil, die Kunst wird immer bekannter. Auch in den Staaten, China, der Schweiz und in Österreich, hat er mittlerweile Projekte laufen.

Sein neustes Projekt findet sehr viel Anklang in den Sozialen Medien. Hier ruft Bielow die Menschen dazu auf, das sie sich mit einem Bild bei ihm bewerben können und er die ausgewählten Personen zu Popart-Werken kreiert.

Die Person, die am meisten Likes erhält, bekommt das Originalbild unterschrieben als Geschenk.

Dabei ist esvöllig egal, von wo die Menschen sich, bewerben. Es können auch Bilder vom Haustier oder, Pärchenbilder eingesendet werden. Die Einsendung muss bis zum 30. September erfolgen. Einige seiner Werke hat er schon auf sein Profil gestellt. Zum Beispiel, ein knallbuntes Bild von einem Travestie-Künster mit dem Namen „Rodea“. Allein die orangenen Haarpracht, lässt dieses Bild erstrahlen.

Besonders spannend, würde der Künstler es finden, wenn später alle Vorher/ Nacher- Bilder in einer Ausstellung zu sehen sein können. Er plant dies im nächsten Jahr. Genaueres kann noch nicht gesagt werden, denn noch sei man auf der Suche nach geeigneten Räumen.

Natürlich malt der Künstler nicht nur Personen sondern, hat zur Zeit auch viele andere Projekte, eines davon wird sein, im nächsten Jahr in Chicago zwei Hotelzimmer zu gestalten. Mitten in der City wird einen neues Hotel aufgemacht, was exklusiv die Räume zum übernachten anbieten wird. Außerdem ist eines seiner Werke ab September im „Tina Turner Museum in Tennessee“ zu bewundern.


Wer also ein tolles Popartbild von sich haben möchte kann sich schnell bewerben.

Bewerbung können per Mail unter n.bielow@gmx.de gesendet werden oder einfach auf seine Fanseite klicken. https://www.facebook.com/nicobielow.kunst
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige