Die Bugenhagenschulen laden zum Tag der offenen Tür ein – der Blick hinter die Kulissen einer zukunftsweisenden Schule.

Wann? 16.11.2013 11:00 Uhr

Wo? Bugenhagen-Schule, Alsterdorfer Straße 506, 22337 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Bugenhagen-Schule | Grundschule, Stadtteilschule mit gymnasialer Oberstufe und Schule für Kinder mit besonderem Förderbedarf – alle Abschlüsse „unter einem Dach“. Die integrativ arbeitenden Bugenhagenschulen am Standort Alsterdorf sind auf dem Weg, Inklusion heißt ein Ziel. Am Tag der offenen Tür wird es reichlich Gelegenheit geben, diese innovative Schule kennen zu lernen. So stellen Pädagoginnen und Pädagogen sowie Schülerinnen und Schüler ihre Schule (Jahrgang 1-13) vor, Fachleute informieren zum jahrgangsübergreifenden Lernen, zum integrativen Ansatz und zum evangelischen Profil der Schule. Auch die Elternvertretung ist präsent.
Einblicke in den praktischen Schulalltag sind an vielen Stellen möglich: Dazu öffnen die Lerngruppen ihre Türen, Themenräume zu den einzelnen Fächern bieten Einsichten in die Unterrichtspraxis. Ergebnisse daraus werden im Rahmen eines bunten Bühnenprogramms präsentiert, unter anderem können Sie Auftritte unseres Chores sowie unserer Bigband erleben. In einem Elterncafé ist ein Austausch von Eltern für Eltern möglich. „Theaterüberfälle“ und Performances sowie Lesungen mit dem Autor Carsten Brandau im Rahmen des TAtSch-Projektes erwarten Sie. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.
Wer sich über die moderne Ausstattung der Bugenhagenschulen (digitale Wandtafeln, Laptops etc.) informieren möchte, kann dies durch Rundgänge tun. Während des gesamten Tages freuen sich Mitglieder der Schulleitung, des Kollegiums und der Eltern- sowie der Schülervertretung auf persönliche Gespräche und Beratungen.

Die Bugenhagenschulen laden herzlich zum Tag der offenen Tür ein:
Termin: Samstag, den 16. November 2013
Uhrzeit: 11.00-16.00 Uhr
Offizielle Eröffnung: 11.15 Uhr in der Aula
Ort: Bugenhagenschulen
Alsterdorfer Straße 506, 22337 Hamburg
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige