Gewerbebund Alstertal auf Erfolgskurs

Anzeige
Der Vorstand des Gewerbebundes Alstertal mit der Vorsitzenden Martina Harbs (5.v.l.). Der GWB zählt derzeit 86 Mitglieder Foto: wb
Hamburg: Sportallee 81 |

Interessengemeinschaft engagiert sich fürs Quartier

Fuhlsbüttel 86 Mitglieder sind im Gewerbebund (GWB) Alstertal organisiert, allein im vergangenen Jahr kamen 14 neue Mitglieder hinzu. Die Interessengemeinschaft besteht seit 1911 und ist die älteste ihrer Art in Deutschland. Hier haben sich Einzelhändler, Handwerker, Dienstleister und Freiberufler zusammengeschlossen, um sich für das Quartier zu engagieren und die Kaufkraft im Quartier zu binden. In der kürzlich abgehaltenen Mitgliederversammlung wurden über die Neugestaltung des Internetauftritts, die Planung eines Laternenfestes auf dem Marktplatz und für die Organisation und Anschaffung einer Weihnachtbeleuchtung beraten. Hierzu wurden Arbeitsgruppen gebildet. Im Jahresbericht wurde informiert, dass sich die Arbeitsgruppe Vision mit den zukünftigen Entwicklungsmöglichkeiten des GWB beschäftigt. Es wurde eine umfangreiche Materialsammlung erstellt, die in den nächsten Schritten mit den Wünschen der Mitglieder abgeglichen wird. Eine Image-Broschüre des Gewerbebundes soll erstellt werden. In der Haspa besteht die Möglichkeit, dass sich die Mitglieder des Bundes unter dem Motto „Marktplatz“ präsentieren und Aktionen durchführen können. Bei den turnusmäßigen Wahlen wurde Martina Harbs für zwei weitere Jahre als 1. Vorsitzende des Vorstandes des GWB im Amt bestätigt. (oj)

Weitere Infos: Gewerbebund Alstertal
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige