Kai Debus (CDU) auf Sommertour

Anzeige
Kai Debus
Hamburg: ZAL TechCenter | Im Rahmen seiner diesjährigen Sommertour war Kai Debus, Luftfahrtexperte und wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU Bezirksfraktion Hamburg-Nord, zu Besuch im ZAL TechCenter in Hamburg-Finkenwerder.

Das ZAL TechCenter ist mit einer Gesamtfläche von über 26.000 Quadratmetern das größte kollaborative Luftfahrtforschungszentrum der Welt. Es ist ein wesentlicher Bestandteil des Forschungs- und Entwicklungsnetzwerks der zivilen Luftfahrtindustrie im Großraum Hamburg und bildet die Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Wissenschaft sowie der Freien und Hansestadt Hamburg.

Im ZAL TechCenter werden vor allem Airbus und Lufthansa Technik, aber auch KMUs und Hamburger Hochschulen gezielt an Zukunftsthemen der Luftfahrt forschen. Dazu gehören Themen in den Bereichen Industrie 4.0, 3D-Druck, Kabine der Zukunft und CFK-Reparaturen.

"Diese einmalige Einrichtung bietet beste Voraussetzungen zum Austausch und zur Zusammenarbeit zwischen kompetenten Partnern aus Industrie und Wissenschaft. Ich hoffe, dass mit dem ZAL TechCenter der Luftfahrtstandort Hamburg langfristig gestärkt werden kann", so Kai Debus.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige