Tischtennis-Platten abzugeben

Anzeige
ich habe viele Jahre als Diakonie-Migrations-Sozialarbeiter gearbeitet,
ich habe uneingeschränkten Zugriff auf die Tischtennis-Platten, ursprünglich von der Tischtennis-Abteilung des VfL Pinneberg bekommen, die tauschen oft, da für Turnierspiele neue Tisch sein müssen;
ich nutzte die Platten in Halstenbek in der Erlöserkirche und Arche Noah-Kirche für Jugend- und Migrationsgruppen,
die Gestelle mit Rollen erwiesen sich als wenig nutzbar außerhalb eines festen Turnhallen-Standorts,
Gestelle abgebaut,
aus Kantholz Stellböcke gebaut, mit Einkerbungen für Längs-Kantholz zum stabilisieren, damit die Platten nicht abklappen während des Spiels,
je eine halbe Platte (2 Personen), Stellböcke und Latten sind einfach zu transportieren,
bestens geeignet für Innenbereich,
im Aussenbereich nutzbar an Regen- und Schneefreien Tagen,
mit Abdeckplane können die Platten auch an einer Hauswand, Schuppen usw. gelagert werden,
sind schmal, nehmen wenig Platz weg,
2 Stellböcke sind auch übereinander stapelbar,
der Transport z.B. im VW-Bus ist kein Problem
Kontakt: Mueckley.Diakonie@email.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige