UND WAS SCHWEBT IHNEN SO VOR? FREIWILLIG DIE WELT EIN STÜCK BESSER MACHEN?

Anzeige
www.freiwillig.hamburg
Februar 2015 | Pressemitteilung
Noch nie war es so einfach, ein passendes Ehrenamt zu finden. Die Hamburger Freiwilligenagenturen halten seit Januar 2015 alle Angebote gemeinsam vor.

Eine Stadt wie Hamburg lebt von engagierten Bürgern, die sich ehrenamtlich in unsere Gesellschaft einbringen, soziale Verantwortung übernehmen und Solidarität zeigen. Der erste Schritt ins Ehrenamt ist jedoch nicht einfach. Allein in eine fremde Einrichtung mit unbekannten Menschen zu gehen, erfordert Mut. Und bis es überhaupt dazu kommt, gilt es, einen Dschungel aus Engagementmöglichkeiten zu durchforsten.

Damit sich von nun an jeder Bürger schnell und einfach über die verschiedensten Ehrenämter informieren kann, haben die im AKTIVOLI-Landesnetzwerk kooperierenden Hamburger Freiwilligenagenturen ihre Engagementangebote erstmals auf einer gemeinsamen Online-Plattform zusammen-gefasst. Seit Januar 2015 erhalten Interessierte auf www.freiwillig.hamburg den nötigen Überblick. Ob den Engagementsuchenden eine konkrete Tätigkeit vor Augen schwebt oder eine spezielle Zielgruppe in einem bestimmten Stadtteil am Herzen liegt, die Kriterienauswahl und die Stichwortsuche führen zu passgenauen Vorschlägen. Die Einrichtung der gemeinsamen Internet-Plattform beruht auf der Engagementstrategie 2020 und wird von der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration finanziert.

Um die engagementbereiten Menschen in dieser Stadt bestmöglich zu beraten und zu begleiten, kommen die AKTIVOLI-Freiwilligenagenturen schon lange offline in einem Fachkreis zum Austausch zusammen und diskutieren über Qualitätsstandards und aktuelle Herausforderungen. Durch die Online-Vernetzung sind die Vermittlungsstellen jetzt über ihre Bezirke hinaus sichtbar und können den Bedarf an freiwillig Engagierten sowie ihre Relevanz für ein soziales Miteinander noch besser zum Ausdruck bringen. Denn: Ehrenamtliches Engagement trägt nachweislich zu gesellschaftlicher Partizipation bei, stärkt soziale Kompetenzen und wirkt Politikverdrossenheit entgegen.

„Und was schwebt Ihnen so vor?“ fragen die Hamburger Freiwilligenagenturen anlässlich der neuen Website auf einem City-Light-Plakat, das den Passanten signalisieren soll: Jeder kann nach seinen Vorstellungen Zeit spenden und unsere Welt positiv verändern. Damit die Freiwilligen genau das Ehrenamt finden, das zu ihnen passt und ihnen Freude bereitet, braucht es allerdings eine gute Beratung und Vermittlung. Die Plakatkampagne „Und was schwebt Ihnen so vor?“ läuft hamburgweit vom 3. bis 9. März 2015 und wird von der Stadt Hamburg über die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation organisiert und finanziert.

Kontakt:
Jens Schunk (Fachkreissprecher)
AKTIVOLI-Freiwilligenagenturen Hamburg
c/o ASB Zeitspender-Agentur Hamburg
Weidenallee 56 – 58, 20357 Hamburg
Tel: 040 25 33 05 04
info@freiwillig.hamburg
www.freiwillig.hamburg
Anzeige
Anzeige
3 Kommentare
397
Rainer Stelling aus St. Georg | 04.03.2015 | 16:42  
29
Dilek Acil aus Barmbek | 06.03.2015 | 15:08  
397
Rainer Stelling aus St. Georg | 07.03.2015 | 17:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige