Tausende Glimmstängel im Gepäck

Anzeige
Bei einer Kontrolle am Flughafen Hamburg stellten die Zollbeamten 32.000 Zigaretten sicher Foto: Zollfahndungsamt Hamburg
Hamburg: Flughafenstr. 1-3 |

Bei einer Kontrolle am Flughafen Hamburg stellte der Zoll Schmuggelzigaretten sicher

Fuhlsbüttel Mitte Januar kontrollierten Zollbeamte einen 31 Jahre alten Mann, der von Moskau über Riga nach Hamburg eingereist war. Doch statt Kleidung fanden die Zöllner in den zwei Hartschalenkoffern nur Zigaretten. Die 32.000 Zigaretten wurden sichergestellt. Wegen des Verdachts des gewerblichen Zigarettenschmuggels wurde gegen den Mann ein Steuerstrafverfahren eingeleitet.

Nicht das erste Mal

Weitere Ermittlungen ergaben, dass der Beschuldigte bereits im November 2016 mit 14.200 Zigaretten am Flughafen Berlin-Tegel erwischt wurde. Das Zollfahndungsamt Hamburg hat die weiteren Ermittlungen übernommen. (ngo)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige