Der zerbrochene Krug

Wann? 22.09.2012 22:00 Uhr

Wo? Thalia Theater, Alstertor 1, Altstadt, 20095 Hamburg DE
Hamburg: Thalia Theater | Altstadt. Die berühmte Komödie „Der zerbrochen Krug“ von Heinrich von Kleist hat mal wieder in Hamburg Premiere. Bastian Kraft inszeniert das raffinierte Lustspiel um Lüge und Wahrheit, in dem ein Dorfrichter über sich selbst zu Gericht sitzen muss. Hat er doch bei einem nächtlichen Schäferstündchen den Krug zerbrochen, um dessen Beschädigung es in einem Prozess geht, den er leitet. Daher versucht er zu verschleiern statt Licht in die Sache zu bringen. Die Liebe zweier junger Leute steht dabei auf dem Spiel. Philipp Hochmair spielt den Dorfrichter Adam, Sandra Flubacher die Marthe Rull, Boy-Gobert-Preisträger Julian Greis den jungen Ruprecht. (ch)

Premiere 22. September, 20 Uhr, Thalia Theater, Alstertor 1, 6-66 Euro,
Tel.: 32 81 44 44.
 auf anderen WebseitenFacebookTwitternSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.