Die besten Auto-Filme aller Zeiten

Anzeige
Die bekanntesten Filme

Die besten Auto-Filme ausfindig zu machen, ist leider nicht so einfach, wie man es sich sicherlich vorstellt. Warum? Ganz einfach. Auch hier unterscheiden sich die Geschmäcker. Sicherlich finden die einen Cars besonders gut, es liegt auch nahe, dass es ein klasse Film ist. Immerhin haben die Macher schon einige Preise gewonnen. Das macht Cars jedoch nicht zum besten Auto-Film, immerhin ist es ein Kinderfilm. The Fast and the Furious ist sicherlich einer der bekanntesten Autofilme. Diese Reihe wird seit Jahren fortgesetzt und erfährt einen enormen Erfolg. Ist dieser Film somit der beste Autofilm aller Zeit? Vielleich! Sicherlich ist er aber einer der Bekanntesten!

Was sagen die Experten aus http://www.motoroel-tests.de/?

Egal, wo man den besten Auto-Filmen sucht, es werden einige Filme immer und immer genannt.
1. Mad Max ll
2. Ronin
3. the Fast and the Furious
Diese Filme tauchen in beinahe allen Rankings immer wieder unter den Top 10 auf. Sie wurden von Experten zusammengesucht, oder aber von Lesern ausgewählt. Doch warum sind es ausgerechnet immer diese drei, die so oft auftauchen?

Warum sind Autofilme so beliebt?

Schnelle Autos, aufheulende Motoren, getunte Kofferräume mit Neonlichtern. Hier und da noch protzige Typen und schöne Frauen. Auto-Filme sind sicherlich deswegen so begehrt, weil Sie dem Publikum etwas bieten. Und meist ist das Publikum eine sehr breite Masse. Warum? Weil alles in solchen Filmen vorhanden ist und oft eine perfekte Mischung den perfekten Film für einen tollen Abend bietet. Zum einen gibt es in den gesamten Auto-Filmen immer viel Action, somit ist ein passender Film für die Männer. Auch die Romanze kommt oft nicht zu kurz. Allerdings haben sich in den letzten Jahren auch die weiblichen Helden entwickelt. Sie sind nicht länger das Hausmütterchen, dass nun ihren eigenen Weg geht. Sie sind coole, trendige Rotzgören, die was von Autos verstehen und nicht das Dummchen spielen, um einen Typen rumzukriegen. Neben der Romanze ist es also auch oft die weibliche Heldin, die auch das weibliche Publikum in ihren Bann zieht. Dies gepaart mit muskulösen Hauptdarstellern, die Witze reißen oder ein weiches Herz haben, laute Motorengeräusche und wilde Rennen, sind die beste Voraussetzung für einen erfolgreichen Auto-Film. Doch nicht nur die Aufmachung des Films muss etwas zu bieten haben. Heutzutage ist auch die Storyline sehr wichtig. Denn wenn es nur eine flache Story ist, während die Motoren lauter sind, als die Köpfe der Darsteller, so kann der Film zwar interessant sein, jedoch nicht erfolgreich genug, um auf die Spitzenplätze der Rangliste zu gelangen. Paart man also die Aufmachung mit einer guten Geschichte und stellt diese am besten noch in einem Endzeitszenario oder in einer Gangstergegend als spannenden Thriller dar, hat man die beste Grundlage einen der besten Auto-Filme aller Zeiten zu machen.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige