Franz Albers und Käpt'n Kruse - Derbe maritime Schlagermusik

Wann? 21.01.2016 20:00 Uhr

Wo? Sein. Kulturgastronomie, Hospitalstraße 107, 22767 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Sein. Kulturgastronomie | Hinter “Franz Albers und Käpt’n Kruse” verbirgt sich ein junges Seefrauen-Duo, welches sich die Pflege, aber auch die Neuinterpretation maritimer Hits, (Filmton)Schlager, Chansons und vieler anderer Songs auf die Fahne geschrieben hat. Zwei Frauen aus dem hohen Norden: Stockholm/Husum/Lübeck/Hamburg - diese Orte sind ihre Heimat.

Sie präsentieren ihre ganz persönliche Seereise. Ihr Seesack ist prall gefüllt: Viele Melodien von Hans Albers wurden eingepackt, aber auch ein Lied von den Hamburgern Element of Crime darf nicht fehlen. Freddy Quinn und Das Bo schließen sich im salzigen Medley nicht aus, im Gegenteil! Der Österreicher Georg Kreisler ist ebenfalls an Deck zu sehen, den Deerns ist kein Weg zu weit. Brecht und Weill? Klar, die schip-pern auch mit. Alles ist angereichert mit einer guten Portion Seefruungarn.

Franz und Käptin sind im Reisefieber, per Schiff in die entferntesten Winkel dieser Erde: Hawaii, Capri, Suez-Kanal, Shanghai, Naher Osten, Österreich, Helgoland, und immer wieder: Hamburg, Hamburg, Hamburg.

Denn am Ende packt die beiden doch wieder die Sehnsucht nach ihrem wunderschönen Heimathafen. Sie tauchen tief ein in die bedarten Balladen über ihre Heimat an der Elbe.

Franz Albers und Käpt’n Kruse wollen Sirenen sein. Sie
locken ihre Zuhörerinnen und Zuhörer auf die See, um dort ihre Herzen zum Schunkeln zu bringen.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige