Gemäldeausstellung "Windjammerlegenden"

Wann? 05.06.2015 bis 03.07.2015

Wo? Rickmer Rickmers, Ponton 1a, 20359 Hambur Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Rickmer Rickmers | Gemäldeausstellung "Windjammerlegenden" von Matthias Wunsch auf dem Museumsschiff Rickmer Rickmers an den St. Pauli Landungsbrücken in Hamburg.

Ein schlanker, scharf geschnittener Rumpf unter einem Dom aus weißen Segeln - das ist der Inbegriff des Windjammers. Die unvergleichliche Ästhetik dieser letzten großen Segelschiffe und ihre weiten Reisen zu entlegenen Küsten und fremden Kulturen hat Matthias Wunsch in seinen Temperagemälden eingefangen, die sich hinsichtlich der Perspektive und Darstellungsweise oft von der herkömmlichen Marinemalerei unterscheiden.

U.a. werden der Bilderzyklen "Weltumsegelung der SEDOV", "Segel über der Ostsee" sowie "Windjammerlegenden" gezeigt. Auch die RICKMER RICKMERS gehört zu den Motiven dieser Ausstellung.

Matthias Wunsch wurde 1975 geboren und hat sich seit frühester Kindheit der Malerei verschrieben. Seine Gemälde im romantisch-realistischen Stil sind der unvergleichlichen Schönheit der Welt gewidmet. Der Künstler segelt auch aktiv auf Windjammern mit, so nahm er 2012 an der Weltumsegelung der „Sedov“ auf der Etappe Brest-Casablanca oder den Tall Ships‘ Races teil.
In zahlreichen Ausstellungen in Wien, Berlin, London und am Bodensee waren die Gemälde von Matthias Wunsch zu sehen. Besondere Höhepunkte in 2014 waren die Teilnahme am Salon Maja & Friends im Kultursommer Kittsee/Österreich sowie eine zweiwöchige Ausstellungstournee auf der Viermastbark „Sedov“ in der Ostsee.

Ausstellung vom 05. Juni - 05. Juli 2015

Vernissage: Freitag, 05.Juni 2015, 15: 30 - 19.00 Uhr
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige