"The Art of Beauty" - Tineke Carli-Liewes

Anzeige
Kunst von Tineke Carli-Liewes: „Ein Ode an die weibliches Schönheit, the Art of Beauty, und deshalb ein Ode an das Leben!"

Bereits mit 5 Jahren fing Tinke aus den Niederlanden an, für sich die Farben und das Malen zu entdecken. Sie versuchte sich in vielen Techniken und Bereichen, bis sie ihren Stil gefunden hatte.

Die Leidenschaft jedoch hatte sie von Anfang an....

Doch auch Fashion begeisterte sie , so besuchte Tineke eine Modeschule und arbeitete in einer Boutique. Das Interesse an Mode war und ist bis heute sehr groß, vom Entwurf bis hin zum fertigen Endprodukt. So wie auch in ihrer Kunst , die sie nie vernachlässigt hat.

Tineke Carli-Liewes

Die Techniken hierfür erlernte sie auf der Kunsthochschule Minerva in Groningen.Zu Hause baute sie sich dann ein eigenes kleines Atelier auf und malt dort bis heute ihre geschätzten Werke. Interessenten können ihre Arbeiten im „Abdij van Dokkum“ (Niederlande) bestaunen, dort i befindet auch die zeitlose Verkaufsausstellung der Künstlerin. Mit kräftigen Linien und dezenten, meist Pastellfarben, verleiht sie auf überzeugende Weise den Ausdruck an Augen, Mund und Gesicht...


Tineke Carli-Liewes

Tineke Carli-Liewes

Tineke Carli-Liewes


Tineke Carli-Liewes

Tineke Carli-Liewes

Tineke Carli-Liewes


Tineke Carli-Liewes

Tineke Carli-Liewes

Tineke Carli-Liewes


Tineke Carli-Liewes

Tineke Carli-Liewes

Tineke Carli-Liewes


Tineke
Alles was Ein Portrait sinnlich und weiblich macht. Mit nur wenigen Farben, am meisten blau und lila, ganz subtil, bringt sie Frauenfiguren zum Leben. Und das auf sehr großen Formaten.

Tineke Carli-Liewes

Mahlen ist wie ihr Lebensatem, berichtet sie. „Ein schönes Gefühl ist, die Materie zu erleben, deshalb male ich gern mit meine Händen", erzählt Tineke Carli. „Der Hintergrund entsteht oft mit einer Sprühdose, welche meiner Meinung nach ganz als modernes Kunstmittel akzeptiert sein sollte" . P!Magazine: „Was ist das Besondere an Deinen Bildern mit den wunderschönen Frauen ?“ Tineke: „Es gibt einige besondere Arten, manche Schönheit zum Ausdruck zu bringen „Für mich gibt es jedoch nur eine, die aus dem Herzen.... Klarheit und Passion“. "

P!Magazine: „Vermittelst Du Dein Talent und Wissen weiter ?“ Tineke: „Ja, ich gebe privaten Unterricht“. P!Magazine: „Woher nimmst Du Deine Inspirationen ?“ Tineke: „Meine Inspiration sind meine beiden hübschen Töchter, aber auch viele hübsche Frauen, denen ich im Alltag begegne.“ P!Magazine: „Malst Du auch mit Deinen Töchtern, oder allgemein mit oder für Kinder ?“

Tineke Carli-LiewesTineke: „Ja, ich habe bereits mehrere Kinderbücher gemalt. Alle Bücher sind handgemalt ! Und ich war in mehreren Schulen zum Projekt „Multikulturell“ eingeladen. Dort malte ich gemeinsam mit den Kleinen für die Kleinen. “
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige