Thorsten "TOTTI" Küster

Anzeige
Thorsten "TOTTI" Küster,

Portrait eines Berliner Autoren, „NICHTS IST MEHR WIE FRÜHER… Die wahre Geschichte des Totti.K“, der auf der Strasse aufgewachsen ist.

Aufgewachsen in der Gropiusstadt, einen Problembezirk südlich von Berlin, zwischen Betonklötzen. Mitte der Achtziger Mitglied der T.B.W (Terror-Bande-Wutzkyallee) , einer Jugendgang , Kampfsportler, Ex-Türsteher, schrieb zwei Drehbücher, die ein bekannter Regisseur zu einem Drehbuch machte, weil er sich damals sich mit Urheber rechte nicht auskannte…“Egal, sagt Thorsten K., den alle nur Totti nennen… "ich weiß das es im Endeffekt mein Film war oder ist“ augenzwinkernd.

Totti wohnte zwei Jahre lang im Schwarzwald, der Liebe wegen… eine Zeit die für immer in seinem Herzen bleibt. Auch wenn es nicht immer einfach war…Diese Zeit war und bleibt einzigartig.

Seine beste Freundin ist Nikki Adler, die vierfache amtierende Boxweltmeisterin im Supermittelgewicht. Wenn man beide so vertraut sieht, könnte man denken, die zwei wären ein Paar. „Ich möchte sie nicht mehr missen und diese Freundschaft ist in Worten kaum zu beschreiben... Sie versteht mich ohne Worte und wir haben keine Geheimnisse voreinander.Wir vertrauen uns blind und ich denke mal, das das gegenseitige Vertrauen und die Ehrlichkeit das Rezept unserer Freundschaft ist“

Nikki Adler & Thorsten TOTTI Küster
Nikki Adler & Thorsten TOTTI Küster
Aus seiner Vergangenheit macht Totti kein Hehl. Auch nicht über seinen Gefängnisaufenthalt, der ihn knapp 8 Jahre Erwachsenenvollzug seiner Zeit kostete. Die Vergangenheit eines Menschen ist das, was er heute ist. Sie ist und bleibt der einzige Maßstab an dem er gemessen werden kann....Dinge die nicht mehr zu ändern sind, sind nun mal geschehen..... Kokainhandel war sein Delikt zur Verurteilung mit OK Stempel (organisierte Kriminalität). Totti ist Ghetto Prominent und ist stolz ein Junge von der Straße zu sein, der alle Höhen und Tiefen durchlebte. Sein Leben glich einer Achterbahnfahrt , mit sehr vielen Stationen…

Für eine Frankfurter Kiez Familie ,die mehrere Laufhäuser besitzt, arbeitet er zwei Jahre als Wirtschafter im Eros Center Leipzig. „Das was ich in 47 Jahren alles erlebte, hat manch einer noch nicht mal mit 50 erlebt…ohne das ich jetzt damit prahlen will… Aber all das formte mich zu den Menschen der ich heute bin. Meine Ansichten muss auch keiner teilen“

Seine Lehre als Tierpfleger musste er aufgrund einer Futtermittelallergie vorzeitig abbrechen und so hielt er sich mit diversen Jobs über Wasser. Er hat noch drei Geschwister, zwei jüngere Schwestern und ein älteren Bruder…. Seine Mutter zog all ihre Kinder mit all ihrer Liebe auf …über seinen Vater will er keine Worte verlieren! „Jeder Tag ohne sie, ist ein unendlicher Kampf voller Trauer in meinem Herzen…Ich vermisse diese wunderbare Frau unendlich und wenn ich den Weg zum Friedhof finde ist es ein endlos langer Weg, der mir die Kehle zuschnürt. Meine Tochter ist ein Multitalent und ich bin mega stolz auf sie, auch wenn ich nicht der perfekte Vater bin. Sie hat als Sängerin eine Wahnsinns Stimme, hat ihr Abi absolviert, spricht mehrere Sprachen…bitte schreibt das „Sarah ich liebe Dich!“


Thorsten TOTTI Küster

Thorsten TOTTI Küster

Nikki Adler & Thorsten TOTTI Küster


Thorsten TOTTI Küster & Tochter

Thorsten TOTTI Küster & amp; Oldschool Criminal


Zur Zeit schreibt Totti an seiner Biografie die voraussichtlich im DEZ 2016 erscheint. „NICHTS IST MEHR WIE FRÜHER… Die wahre Geschichte des Totti.K“

„Der König der Wutzkyalllee ist meine Geschichte, ich habe vielleicht in all den Jahren soviel erlebt .... das könnten zwei Leben sein... "
Das Label Oldschool Criminal nahm Totti mit ins Boot und sie supporten sein Buch. Diese Label lebt die Straße, dieses Label ist Straße, dieses Label vertritt Werte, die immer mehr an Bedeutung verlieren… sowie Loyalität, Zusammenhalt und Ehre …

Tottis Ruf eilt ihm heute noch voraus, nicht nur in Berlin... doch sein damaliges Lebengehört längst der Vergangenheit an.

Über sein Privatleben gibt er öffentlich kaum etwas Preis... "Schliesslich hat man nicht nur Freunde", so Totti ...

Thorsten TOTTI Küster ist aber nicht nur der ihm nachgesagte Bad Boy, sondern er unterstützt seit einiger Zeit auch Charityprojekte. Totti engagiert sich vor allem für den Verein "Berlin zeigt Herz e.V." und zeigt somit, das er in der harten Schale ein gutes Herz hat !

Weblinks:

Thorstens Portraitdarstellung Der König der Wutzkyallee aus dem Buch Alltägliche Abgründe von Autorin Jana Siemon

Unterstützendes Label Oldschool Criminal
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige