Zwischen Nacht und Tag - Die Erfinderin von Bella Block kommt, Doris Gercke

Wann? 27.11.2012 20:00 Uhr

Wo? Speicherstadt-Kaffeerösterei, Kehrwieder 5, Altstadt, 20457 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Speicherstadt-Kaffeerösterei | DORIS GERCKE
Zwischen Nacht und Tag
Der neue Bella-Block-Roman
Mit ihren Bella-Block-Romanen, für die einige als Vorlage der gleichnamigen ZDF-Kult-Krimireihe mit Hannelore Hoger dienten, schrieb sich Doris Gercke an die Spitze dieses Genres. Die hochgelobte und hochdekorierte Hamburger Autorin bringt ihren neuen Bella-Block-Krimi "Zwischen Tag und Nacht" mit. Soviel sei verraten: In dem neuen Bella-Block-Roman spielen das alte Gängeviertel Hamburgs, Dominas und Obdachlose, Polizisten und Verfassungsschützer wichtige Rollen - und Bella Block kommt einer Verschwörung auf die Spur.
Die Figur Bella Block entstand beim Schreiben, spontan, aber nicht am Computer: Denn Doris Gercke schreibt ihre Bücher noch mit der Hand! - Der Kriminalroman, sagt sie, ist "in der Literatur dasjenige Genre, das unsere Gesellschaft am zutreffendsten beschreibt, nach wie vor!"
www.schwarzenaechte.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige