1. Hamburger TAC-Turnier

Anzeige
Die Teilnehmer des 1. Hamburger TAC-Turnier
Hamburg: Altstadt |

Am 07.09.2013 fand in Hamburg das 1. TAC-Turnier statt

Das 1. Hamburger TAC-Turnier wurde von den Schwerhörigen im Hofbräuhaus, Speersort, veranstaltet. Von 10.00 bis ca. 18.00 Uhr wurden Karten getauscht, Kugeln geschoben, getrickst, verteufelt und getact. Es war ein wunderschöner Tag. Die Sonne und der blaue Himmel taten ihr Übriges, so konnte draußen an den Tischen unter den Sonnenschirmen TAC gespielt werden.

Insgesamt waren 8 Teams aus Hamburg und Umgebung an den Start getreten, darunter 3 Teams der Schwerhörigen. Zwei Staffeln á vier Teams durfte die jüngste Teilnehmerin durch Lose mit den Teamnamen zusammenstellen. Im Turniermodus über Halbfinale und Finale wurden dann die Platzierungen ausgespielt.

Da das Zeitlimit pro Spiel auf 90 Minuten gesetzt wurde, konnten acht der zwölf Gruppenspiele noch vor der Mittagspause ausgetragen werden. Dies um so erstaunlicher, da doch einige Spiele soo spannend waren und die Entscheidungen über Sieg oder Niederlage sehr knapp ausgefallen sind.

In einem schweißtreibenden Finale zwischen den Teams "Devil & Angel" und "Guten TAC" konnte sich am Ende "Devil & Angel" mit einem knappen 8:7 durchsetzen. Prämiert mit Urkunde und einem kleinem Geschenk darf sich das Team nun auch auf die Teilnahme bei der WM 2015 freuen. Wir wünschen "Devil & Angel" viel Glück.

Die weiteren Platzierungen lauten:
3. TAC us if you can
4. Antremja
5. TAC Team
6. TAC Alster
7. RaKi
8. SkyCo

Autor: Michael Sellin; Foto: Nicole Niemeyer
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige