Cruise Center Altona - DIE TREPPE NACH OBEN

Anzeige
Heute Mittag waren wir dort um die "Queen Elizabeth" vom Dach des Terminals
zu bestaunen. Ein tolles Erlebnis. Endlich Sonne, dieses riesige Passagierschiff und viele "Sehleute". Links neben der steilen Treppe nach oben wurde ein Treppenlift für Rollstuhlfahrer/innen angebracht. Man kann auf eine Plattform fahren und sich nach oben befördern. So lange wir das beobachten, ist der Lift
"außer Betrieb". Beim heutigen Besuchs des Terminals sind mir viele Menschen aufgefallen, die sich mühsam, am Geländer festhaltend, zum Dach bemüht haben. Eine Familie kam mir entgegen. Der Vater schleppte eine Kinderkarre hinunter, die kleine Tochter rutschte auf dem Popo die einzelnen Stufen ängstlich runter.
Das wäre doch eine tolle Sache für alle Behinderten, Rollstuhlfahrer, Familien mit
Kleinkindern und/oder Kinderwagen einen Aussenfahrstuhl (ähnlich der Fahrstühle in den Bahnhöfen) anzubringen.
Das Kreuzfahrtgeschäft boomt, das Interesse und die Sehnsucht ist groß, die
"Sehleute" werden immer mehr, das Cruise Center Altona immer bekannter.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige