Diskussion am 18.7. "Fahrrad frei am Eilbekkanal" im Barmbek°Basch

Wann? 18.07.2012 19:00 Uhr

Wo? Barmbek Basch, Wohldorfer Straße 30, 22081 Hamburg DE
Anzeige
Die neue Fahrradstraße entlang des Eilbekkanals wird schon einfrig genutzt.
Hamburg: Barmbek Basch | Zwischen der S-Bahn Friedrichsberg und der Uferstraße (entlang des Eilbek-Kanals) wird gerade an der Alltagsroute 6 gebaut. Diese ist nicht nur für Anwohner aus Barmbek und Eilbek interessant, sondern auch eine wichtige Verbindung aus Wandsbek in die Innenstadt.

Auf der Veranstaltung wird von ADFC (Merja Spott, Referentin für Verkehr) und Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (Olaf Böhm, Abteilung Nichtmotorisierter Verkehr) vorgestellt, wie hier der Radverkehr gefördert wird und was die Alltagsrouten sind. Die Uferstraße wird zur Fahrradstraße. Was das heißt, ist nur wenigen Menschen bekannt.

Im Mittelpunkt stehen die Fragen des Publikums zur Alltagsroute und zu Fragen rund um die Stadtviertel Barmbek-Süd und Eilbek. Folgende Fragen und Themen werden diskutiert: Fahrradstraße: Was dürfen Radfahrer? Was dürfen Autofahrer? Wie geht’s weiter mit dem Ausbau der Alltagsroute 6? Radfahren auf der Fahrbahn?

Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 18.7., um 19 Uhr im Barmbek°Basch, Wohldorfer Straße 30. Siehe auch: www.hamburg.adfc.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige