Der „Liberale Mittelstand“ hat jetzt eine Brüsseler Gruppe

Anzeige
Der Landesvorsitzende vom Liberalen Mittelstand (LiM) Hamburg Thomas Philipp Reiter ist Beisitzer der Brüsseler Gruppe.
PRESSEMITTEILUNG

Joseph Faymonville und Dr. Irina Michalowitz führen neuen Europaverband

Der Liberale Mittelstand verfügt seit dem 11. April 2017 über eine Brüsseler Gruppe. Zum ersten Vorsitzenden wurde der deutsch-belgische Unternehmer Joseph Faymonville gewählt. Faymonville führt in Belgien und Luxemburg die Steuer- und Unternehmensberatungsgruppe THG Aktiengesellschaft. Stellvertretende Vorsitzende ist Dr. Irina Michalowitz, Managing Partner der „pantarhei corporate advisors europe GmbH“.

Hamburgischer Landesvorsitzender Reiter jetzt LiM-Beisitzer in Brüssel

Der Rechtsanwalt Dr. Hanns-Marin Bachmann sowie Thomas Philipp Reiter, Geschäftsführender Gesellschafter der Medienhaus Brüssel oHG, ergänzen das Vorstandsteam als Beisitzer.

Marc Naether, Vorsitzender der Auslandsgruppe (AGE) Europa der FDP, nahm als Gast an der Gründungsversammlung teil. Sie fand im Brüsseler Haus der Wirtschaft statt. Naether kündigte an, dass sich die AGE in wirtschaftspolitischen Fragestellungen zukünftig eng mit der Brüsseler Gruppe des Liberalen Mittelstands abstimmen und auch gemeinsame Veranstaltungen durchführen wolle.

Der Liberale Mittelstand hat es sich zur Aufgabe gesetzt, die ideellen und wirtschaftlichen Interessen derjenigen in Gesellschaft und Politik zu vertreten, die unternehmerisch oder beruflich im Mittelstand tätig sind, und zwar entweder in selbstständiger oder unselbstständiger Stellung. Der Verein unterstützt den Gedankenaustausch zwischen Bürgern, die an Problemen und Fragen des Mittelstandes interessiert sind, verbreitet entsprechendes Fachwissen und führt Maßnahmen zur Weiterbildung durch.

Mehr Infos zum Liberalen Mittelstand:

http://www.liberaler-mittelstand-nord.de

Follower bei Twitter werden:

https://twitter.com/LiMiNord

Bei Facebook folgen:

https://www.facebook.com/liberalermittelstandnord/
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige