Malwettbewerb für Kinder rund um die Fußball-Weltmeisterschaft 2014

Anzeige
Für Kinder im Alter von 4 bis 14 Jahren bietet sich mit dem neunten Malwettbewerb von Trifels wieder die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Das Bild können die Malwettbewerber alleine oder in einer Gruppe erstellen. Wichtig ist nur, dass das Motto in dem Bild aufgegriffen wird. Und zwar geht es diesmal um die kommende Fußball-Weltmeisterschaft des Jahres 2014.

Kleine Künstler können bei diesem Malwettbewerb, bei dem es nicht nur um die Fußball-Weltmeisterschaft, sondern ebenso um Freundschaft und das schönste Erlebnis mit den Freunden gehen soll, besonders kreativ tätig werden. Denn sie können sich auswählen, für welche Maltechnik sie sich entscheiden möchten. Und auch die Größe des Bildes kann frei gewählt werden, sodass Kinder sich nicht an viele Rahmenbedingungen halten müssen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Der Trifels Wettbewerb für kleine Künstler findet bereits zum neunten Mal in Folge statt. Das erste Mal konnten Kinder ihr künstlerisches Talent im Jahre 2004 unter Beweis stellen. Viele Kinder haben dies auch getan, denn mittlerweile sind es mehr als 7.000 Kinder, die bereits an dem Wettbewerb teilgenommen haben und Bilder zu den unterschiedlichsten Themen eingereicht haben. Jedes Jahr steht der Wettbewerb unter einem bestimmten Motto. In diesem Jahr dreht sich nun alles über die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien, für welche sich die deutsche Nationalmannschaft bereits qualifizieren konnte und auf den Beginn nicht nur die kleinen Zuschauer warten. Und eben diese Wartezeit bis zum Beginn der Weltmeisterschaft können sie nutzen, um ein Bild darüber und das schönste Erlebnis mit den Freunden zu malen.

Auf die Gewinner des Wettbewerbs warten aufregende Preise

Kinder, die Freude am Malen haben, können sich nicht nur darüber freuen, dass vielleicht ihr Werk gewürdigt wird, sondern zugleich erwarten die Künstler der besten Bilder auch Preise. Auf den Gewinner und seine Freunde wartet zum Beispiel ein erlebnisreicher Tag im Freizeitpark Taunus Wunderland. Ebenso wird das beste Werk einer Kinderkartengruppe oder Schulklasse mit einem extra Preis gewürdigt. Diesmal erwartet die Gewinner-Gruppe ein VIP-Meeting mit „Attila“, dem Maskottchen von Eintracht Frankfurt. Eingereicht werden müssen die Werke der Kinder spätestens bis zum 2. Mai 2014, sodass noch ausreichend Zeit bleibt, der Kreativität und Freude am Malen freien Lauf zu lassen. Das rechtzeitige Einsenden der fertigen Bilder an den Verlag reicht aus, um daran teilnehmen zu können. Wer zu den glücklichen Gewinnern zählt, wird der Trifels Verlag anschließend im Rahmen des kommenden Familienfestes 2014 bekanntgeben, welches wieder in der Frankfurter Commerzbank-Arena ausgerichtet wird. Neben der Bekanntgabe der Gewinner erwartet die Besucher des Familienfestes zudem ein erlebnisreicher Tag für die ganze Familie.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige