Auffälligkeiten bei Kleinkindern erkennen Teil 1

Anzeige

Immer öfter lassen Kinder in Kindergarten und Schule Auffälligkeiten erkennen. Hierbei sind Lernschwächen, Unruhe und motorische Auffälligkeiten keine Seltenheit. Immer häufiger bemerken Schulen, dass die Konzentrationsfähigkeit der eingeschulten Kinder nicht dem Unterricht Stand hält und motorische Entwicklungsdefizite sich mehren.

Das neue Schuljahr steht vor der Tür und seit Jahren beklagen Schulen eine auffällig mangelnde Konzentrationsfähigkeit sowie motorische Entwicklungsdefizite der Kinder. Kinder, die in der Schule erfolgreich sein wollen, müssen über bestimmte Fähigkeiten und Fertigkeiten verfügen. Um schreiben und lesen zu lernen, benötigen Kinder vielfältige Fähigkeiten, über die sich der Erwachsene keine Gedanken mehr macht – für ihn ist das ja normal.

Vollständiger Artikel hier
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige