"ich bin ich" Selbstvertrauen stärken - Kurs für Mädchen ab 15 Jahren

Wann? 28.05.2016 09:30 Uhr

Wo? ADHS-Akademie, Erlenweg 2A, 23847 Lasbek DE
Anzeige
Lasbek: ADHS-Akademie | Selbstbewusstsein ist (k)eine angeborene „Gabe“, von der viele Menschen gerne eine Portion mehr hätten. Gerade im Teenyalter wird das Selbstbewusstsein und das Selbstvertrauen auf eine harte Probe gestellt. Die Gruppenanforderungen sind enorm, mit den Eltern gibt es öfter Streit und die Gefühle tanzen Tango.

Ein mangelndes Selbstbewusstsein führt u. a zu


- Unsicherheit

- Angst

- Isolation

- Abhängigkeit

- Frustration

- Mangelnder eigenen Identität

- Entwicklung negativer Gedanken

Ein mangelndes Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen hinterlässt Spuren, die oft bis ins Erwachsenenalter reichen. Es entwickelt sich ein negatives Gedankenbild, welches die Mädchen auch später noch stark beeinträchtigen kann.

„ich schaff das nicht“, „dass kann ich nicht“, „ich bin nichts wert“, „ich bin hässlich“, „ich bin dumm“ – wer mit solchen und ähnlichen Gedanken erwachsen wird, hat auch als erwachsene Frau Schwierigkeiten sich zu behaupten. Darüber hinaus kann ein mangelndes Selbstbewusstsein auch Grund / Auslöser für Essstörungen oder psychosomatische Beschwerden sein.

Ausführliche Informationen und Anmeldungen unter
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige