jin Shin Jyutsu bei AD(H)S

Anzeige
Jin Shin Jyutsu ist keine neue Heilmethode, sondern schon sehr alt und kommt aus Japan – und eigentlich keine Heilmethode.

Jin Shin Jyutsu kann jeder Mensch für jedes Lebewesen anwenden, ist somit ist Jin Shin Jyutsu für mich keine Heilmethode sondern eine Art Einstellung und Selbsthilfe.

Jin Shin Jyutsu kommt aus Japan und wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von Jiro Murai wieder entdeckt. Die Japaner, wie auch viele andere Kulturkreise gehen davon aus, dass es in einem Lebewesen viele natürliche Energiebahnen gibt. Dies wurde auch mittlerweile ausreichend bewiesen, da die Akupunktur ebenfalls auf Energiebahnen wirkt.

Durch Stress, Hektik, Konflikte, falsche Denkgewohnheiten, Krankheit oder auch falsche Ernährung werden unsere Energiebahnen blockiert und es entstehen vielfältige körperliche wie auch psychische Symptome.
Möglich sind z. B

- AD(H)S
- Allergien
- Autoimmunerkrankungen
- Reizbarkeit
- Depressionen
- Stimmungsschwankungen
- Magen – Darm – Beschwerden
- Migräne
- Kopfschmerzen
- Konzentrationsstörungen
- Ängste
- Entwicklungsstörungen

Durch das „auflösen“ der Blockaden können wieder alle Energien, die der Körper zur Verfügung hat, frei fließen. Diesen Vorgang konnte man mit bildgebenden Verfahren sichtbar machen. Vor einer Entspannungsstunde mit Jin Shin Jyutsu waren die Energiebahnen blockiert und nach einigen Anwendungen konnte man das Fließen der Energie sehen.

Mittlerweile muss auch die Schulmedizin der Wirkweise Rechnung tragen. Einige Ärzte „überweisen“ z. B chronisch kranke Patienten in eine Jin Shin Jyutsu – Stunde, und auch hier konnten signifikante Verbesserungen erzielt werden.

Jin Shin Jyutsu verhilft zu einer absoluten und tiefen Entspannung. Hierdurch können sich Blockaden lösen und die Energien wieder frei fließen. Betroffene mit AD(H)S – Kinder und auch Erwachsene – können entspannen, ruhig werden und sich wohl fühlen. Sie verlieren ihre meist innere Unruhe und finden zu sich und ihren Bedürfnissen. Der Stress des nicht einfachen Alltags wird abgebaut, negative Denkmuster werden verändert somit ändert sich vielfach auch das Verhalten. Jin Shin Jyutsu ersetzt KEINE AD(H)S Therapie, aber sie unterstützt sie gewinnbringend und optimal.

Tiefenentspannung bei AD(H)S
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige