Mit Bachblüten zu mehr Ruhe und Konzentration

Anzeige

Die Bachblütentherapie wurde in den 1930ern vom englischen Arzt Dr. Edward Bach entwickelt. Er ging davon aus, dass alle Krankheiten auf einem Ungleichgewicht der psychischen Balance zurück zu führen sind. Heut zu tage ist im Gegensatz zu den 30er Jahren klar belegt, dass negativer Stress, Pessimismus und negative Gedanken tatsächlich krank machen können.

Trotz der vielen Anwendungsmöglichkeiten und der Nebenwirkungsfreiheit, gerieten die Bachblüten bis in die 70er und 80er Jahre in Vergessenheit. Seit den 80er Jahren ist die Bachblütentherapie fester Bestandteil der Naturheilkunde. Seitdem Bachblüten nun keine Arzneimittel mehr sind sondern Nahrungsmittel, können sich auch Ernährungsberater, Gesundheitsberater oder Entspannungstrainer diese Blüten zu Nutze machen.

Hier eine kleine Auswahl an möglichen Bachblüten für mehr Ruhe und Konzentration:

- Probleme mit dem Selbstvertrauen Cerato
- Willensschwäche Centaury
- „Träumerle“ Clematis
- Reizbarkeit als Folge von Stress Impatiens
- geistige und körperliche Erschöpfung Olive
- Verzweiflung Sweet Chestnut
- Gedankenkreisen White Chestnut

Die Bachblüten bekommen sie in jeder Apotheke. Hierbei sollten sie darauf achten, dass die Blüten rein sind, ohne Zusatzstoffe oder andere Stoffe.
Sie können die Bachblüten mit etwas Wasser vermischen, oder sie direkt auf die Handfläche träufeln und so mit der Zunge aufnehmen.

Um die, für sie geeigneten Bachblüten zu finden, benötigen sie eventuell etwas Geduld und Ausdauer oder sie wenden sich an einen darauf spezialisierten Heilpraktiker oder Bachblütenberater. Diese können ihnen professionell bei der richtigen Auswahl ihrer Bachblüten behilflich sein.

Typische Bachblüten für Kinder

- Angst, nicht im Dunkeln schlafen Aspen
- Nicht an Regeln halten, bockig Chestnut Bud
- Immer im Mittelpunkt stehen Heather

Bachblüten für Kinder sind natürlich alkoholfrei.

ganzheitliche Gesundheitsberatung
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige