Teilleistungen, warum sie wichtig sind

Anzeige
Sie werden als Teilleistungen, Sinneswahrnehmungen, Wahrnehmungen oder Funktionen bezeichnet und bestehen aus vielen wichtigen unterschiedlichen Teilaufgaben.
Defizite in einem dieser Bereiche kann sich in unterschiedlichen Formen äußern, u. a in LRS, Dyskalkulie oder Legasthenie und auch ADHS.

Welche Teilleistungen gibt es und wofür sind sie wichtig

Training der Teilleistungen
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige