Mit dem PKW über den Fussgängerweg

Anzeige
Seit dem 6. August ist die Hauptstraße am Ortsende Hammoor Richtung Bargteheide wegen Bauarbeiten gesperrt. Auto-, Motorrad- und Fahrradfahrer, die aus Richtung der Autobahn und dem umliegenden Orten kommen konnten Bargteheide seitdem nur über einen Umweg über Tremsbüttel oder Ahrensburg erreichen. Einige Insider kennen auch die Strecke über den Gerkenfelder Weg durch die Feldmark. Heute Nacht wurden offenbar die Nebenstraßen in Hammoor für den Auto- und Motorradverkehr gesperrt. Ein Anwohner der Alten Dorfstraße konnte diese mit seinem PKW nur in Richtung der Hauptstraße verlassen indem er über den Fussweg die Absperrung umfuhr. Alternativ hätte er natürlich einen Umweg durch die Feldmark nach Tremsbüttel fahren können. Wer ab heute nach Bargteheide fahren möchte, sollte die Strecke über Hammoor meiden oder sehr ortskundig sein.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige