16 jähriger Schüler auf Maifeier schwer verletzt

Anzeige
Am 1. Mai um 1:30 Uhr wurde ein 16 jähriger Schüler aus Delingsdorf
auf der Maifeier in Delingsdorf Opfer eines brutalen Übergriffes. Der
Schläger versetzte dem Schüler einen heftigen Schlag gegen den Kopf
worauf dieser verletzt zu Boden ging. Das Opfer wurde noch in der Nacht
in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Schüler erlitt schwere Kopfverletzungen
und musste Operiert werden.
Die Polizei ermittelt.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige