HSH-Nordbank: Rot-Grün hat Orientierung verloren

Anzeige
Der wirtschaftspolitische Sprecher und parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Bürgerschaftsfraktion Michael Kruse, MdHB
Scholz und Tschentscher haben Orientierung beim Ankauf der Schrottpapiere verloren

Anlässlich der Vorstellung des Jahresergebnisses der HSH-Nordbank erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse:


Zusätzliche Milliarden-Schulden


„Die komplizierte Logik der Garantie und die deshalb ausgewiesenen Gewinne können nicht überdecken, dass die Lage der HSH Nordbank weiterhin kritisch ist. Das zeigt auch die angekündigte Verschiebung von Kuponzahlungen auf stille Einlagen und Genussrechtskapital. Olaf Scholz und Peter Tschentscher (beide SPD) haben es trotz mehrjähriger Verhandlungen zur Wiedererhöhung der Garantie nicht geschafft, die HSH Nordbank in sicheres Fahrwasser zu bringen.

Hamburger Senat und Landesregierung Schleswig-Holstein verändern den Ankauf des Milliarden-Portfolios durch die städtische Bad Bank quasi über Nacht und sorgen so dafür, dass nicht die Papiere mit dem niedrigsten Verlustrisiko, sondern die mit dem größten Nutzen für die Bank durch neue Schulden für die Hamburger angekauft werden. Scholz und Tschentscher stellen damit die Interessen der Hamburger Bürger hintenan.

Das ist unverantwortlich und ein weiterer Beleg dafür, dass Scholz und Tschentscher die Orientierung beim Schutz der Steuerzahler vor zusätzlichen Milliarden-Schulden verloren haben.“

Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen Netzwerken:

Pressemitteilungen von Michael Kruse, MdHB unter http://www.kruse.hamburg/presse/pressemitteilungen...

Seine Fanpage informiert über Anfragen, Pressemitteilungen und Presseberichte. Hier der Fanpage von Michael Kruse bei Facebook folgen: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Sein Facebook-Profil informiert über tagesaktuelle Termine: https://www.facebook.com/michael.kruse.75

Hier Kruse bei Google+ folgen: https://plus.google.com/110986231074469708679/post...
Hier Kruse bei Instagram folgen: https://instagram.com/michael.kruse.75/
Hier Kruse bei Twitter folgen: https://twitter.com/krusehamburg
Hier Kruse bei FlickR folgen: https://www.flickr.com/photos/krusehamburg/
Hier Kruse bei YouTube folgen https://www.youtube.com/channel/UCngxBzz3uyWSVUXY9...

Schauen Sie auf die Website von Michael Kruse im Internet: http://www.kruse.hamburg
Weitere Informationen über die FDP in Hamburg-Nord gibt es unter:
http://www.fdp-hamburg-nord.de
Anzeige
Anzeige
1 Kommentar
400
Rainer Stelling aus St. Georg | 14.06.2016 | 13:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige