Podiumsdiskussion mit Michael Kruse (FDP): “Arbeitsmarkt 2.0 – Wie die digitale Revolution unser Berufsleben verändert”

Anzeige
Der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion Michael Kruse (MdHB) Foto: Lars Berg
Diskutieren Sie mit zum Thema: “Arbeitsmarkt 2.0 – Wie die digitale Revolution unser Berufsleben verändert”

Der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion sitzt am Mittwoch, den 22. Juli 2015 von 18:00 bis 20:00 Uhr im Amerikazentrum Hamburg, Am Sandtorkai 48, 20457 Hamburg auf dem Podium der Naumann Stiftung Hamburg.

Das Internet hat den Berufsalltag vieler Menschen bereits in den vergangenen Jahren radikal verändert – und wird es weiterhin tun. Die Arbeit vom “Home Office” ist in zahlreichen Unternehmen keine Seltenheit mehr. Genauso wie die Kooperation von Teams, die gemeinsam an einem Projekt arbeiten – jedoch von unterschiedlichen Orten aus. Und in den Medien ist immer öfter von den “Digitalen Nomaden” zu lesen, die sich ihren Arbeitsplatz ganz nach Lust und Laune irgendwo auf der Welt aussuchen: heute Hamburg, morgen Barcelona, übermorgen San Francisco.

Welche Folgen hat diese “Digitale Revolution” für unseren Berufsalltag und für das, was wir “Arbeit” nennen? Sind das klassische Büro und der Job von 9 bis 17 Uhr bald ein Auslaufmodell? Verschwimmen die Grenzen von “Privat” und “Beruflich” bald komplett? Erfüllt das Internet den Traum vom Arbeiten bei freier Zeiteinteilung und Wahl des Arbeitsplatzes – oder führt es letztendlich nur zu prekären Beschäftigungsverhältnissen ohne soziale Sicherheit?

Begrüßung und Vorstellung der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Sami Mokdad, M.A.
Programmreferent, Büro Hamburg
Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Referenten:

Oliver Rößling
Unternehmer und Initiator des Hamburger
Gründer-Netzwerks “12Min.Me”

Sandra Goldschmidt
Stv. Landesbezirksleiterin ver.di Hamburg

Michael Kruse
Wirtschaftspolitischer Sprecher der
FDP-Bürgerschaftsfraktion

Moderation: Lothar Hänsch

Um Anmeldung wird gebeten über folgenden Link https://shop.freiheit.org/#!/events/id/ui1hb oder per E-Mail anhamburg@freiheit.org

.

Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen Netzwerken:

Seine Fanpage informiert über Anfragen, Pressemitteilungen und Presseberichte. Hier der Fanpage von Michael Kruse bei Facebook folgen: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Sein Facebook-Profil informiert über tagesaktuelle Termine: https://www.facebook.com/michael.kruse.75

Hier Kruse bei Google+ folgen: https://plus.google.com/110986231074469708679/post...
Hier Kruse bei Instagram folgen: https://instagram.com/michael.kruse.75/
Hier Kruse bei Twitter folgen: https://twitter.com/krusehamburg
Hier Kruse bei FlickR folgen: https://www.flickr.com/photos/krusehamburg/
Hier Kruse bei YouTube folgen https://www.youtube.com/channel/UCngxBzz3uyWSVUXY9...

Schauen Sie auf die Website von Michael Kruse im Internet: http://www.kruse.hamburg
Weitere Informationen über die FDP in Hamburg-Nord gibt es unter:
http://www.fdp-hamburg-nord.de
Anzeige
Anzeige
2 Kommentare
400
Rainer Stelling aus St. Georg | 13.07.2015 | 11:32  
1.240
Elke Noack aus Rahlstedt | 16.07.2015 | 12:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige