Ballettsommer mit Avantgarde

Anzeige
Sounddance wurde 1975 von Merce Cunningham choreo- graphiert Foto: Laurent Philippe
Bezirk Nord Das „CCN – Ballet de Lorraine“ aus Nancy gehört zu den herausragenden europäischen Tanzensembles, das einen Bogen von modernen Ballettklassikern bis zu zeitgenössischen Auftragswerken spannt. Beim Sommerfestival werden die Tänzer durch die Geschichte der choreografischen Avantgarden führen. Mit dabei: Arbeiten von Merce Cunningham, William Forsythe und eine Deutschlandpremiere des Choreographen-Duos Cecilia Bengolea und François Chaignaud. (leu)

Termine: 20. bis 22. August, 19 Uhr, Kampnagel, Jarrestraße, 270 949 49. Karten: 36/24/12 Euro
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige