„De Lüüd vun'n Lehmpott“ Plattdeutsche Komödie in 6 Bildern von Konrad Hansen

Wann? 20.10.2012 19:30 Uhr

Wo? Theater an der Marschnerstraße, Marschnerstraße 46, Barmbek-Süd, 22081 Hamburg DE
Anzeige
"De Lüüd vun`n Lehmpott"
Hamburg: Theater an der Marschnerstraße |

„De Lüüd vun'n Lehmpott“ –

Die VB Thalia im Theater in der Marschnerstraße
Plattdeutsche Komödie in 6 Bildern von Konrad Hansen
Regie: Gert Krüger

In Erinnerung an Konrad Hansen, dem ehemaligen Intendanten des Ohnsorg-Theaters zeigt das älteste Amateurtheater Hamburgs, die Volksspielbühne Thalia, am 18.Oktober 2012, 19.30 Uhr im Theater in der Marschnerstraße die Premiere von „De Lüüd vun'n Lehmpott“ in der Regie von Gerd Krüger. Bis 21. Oktober folgen drei weitere Aufführungen.


Es wird mal wieder Platt gesprochen: Die Familien in Lehmpott leben schon seit Generationen dort und auch wenn sie häufig miteinander im Clinch liegen halten sie doch zusammen. Jeder hat seinen eigenen Charakter und Spleen. Sie bekommen Besuch von einem reichen Rinderbaron aus Argentinien, dessen Vorfahren aus Lehmpott stammen. Dieser plant nun den Ort und seine Bewohner in die „gute alte Zeit“ zurückzuversetzen. Anfangs sind die Bewohner begeistert, da der Rinderbaron auch für den Lebensunterhalt sorgt. Aber, wollen die Bewohner von Lehmpott wirklich zu Museumsstücken werden oder wollen sie doch lieber Ihr eigenes Leben trotz aller Schwierigkeiten leben?

Besucher unter 18 Jahren erhalten in den Reihen 14-16 freien Eintritt!

Aufführungstermine:

Donnerstag, 18.10.2012, 19:30 Uhr
Freitag , 19.10.2012, 19:30 Uhr
Samstag, 20.10.2012, 19:30 Uhr
Sonntag, 21.10.2012, 18:00 Uhr
Vorverkauf ab 15. August 2012, Telefon: 040 - 6116 9626
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige