„Element of Crime“ in der Sporthalle

Anzeige
Die Berliner Erfolgsband Element of Crime spielt am Sonntag, 8. März, ab 20 Uhr in der Alsterdorfer Sporthalle Foto: FKP Scorpio/wb

Die neuen Songs klingen wie gute alte Bekannte

Hamburg-Nord Sie spielen in diesem Jahr seit drei Jahrzehnten zusammen und haben die deutsche Musiklandschaft mit ihrem unverwechselbaren Stil geprägt: Die Band Element of Crime gastiert wieder einmal in der Hansestadt, erneut in der Alsterdorfer Sporthalle, und hat mit „Lieblingsfarben und Tiere“ auch noch ein neues Album im Gepäck. Die neuen Songs klingen wie gute alte Bekannte: Sparsam mit Gitarre, Schlagzeug und Trompete instrumentierte Pop-Songs mit schleppenden Melodien und den witzig-melancholischen Texten von Frontmann Sven Regener. „Irgendwann ist immer und Liebe ist kälter als der Tod“, singt der gebürtige Bremer etwa auf dem neuen Album, der nach Gründung der Band Mitte der 80er-Jahre noch englisch sang, dann aber in den 90er-Jahren zu deutschen Texten wechselte. Ansässig im Westen des damals noch geteilten Berlins, knüpften die Bandmitglieder schon bald Kontakte zu internationalen Musikgrößen, die sich wie David Bowie zu jener Zeit des Kalten Krieges von der Stadt angezogen fühlten. So kam es, dass schon ihr zweites Album „Try to be Mensch“ von John Cale in London produziert wurde.

Irgendwann ist immer und Liebe ist kälter als der Tod.“ Element of Crime

Das ganz große Publikum wie ein Grönemeyer oder Westernhagen vermöchten die „kriminellen Elemente“ jedoch nie zu erreichen. Das Quartett hatte stets eher ein Image als Anti-Stars. Genau diesem Image entsprach auch der Protagonist in Sven Regeners Erfolgsroman „Herr Lehmann“, der 2001 erschien und der Band zu neuer,
wachsender Bekanntheit verhalf. Plötzlich waren kleine Clubs wie das Docks zweimal hintereinander ausverkauft und größere Konzertsäle wie die Alsterdorfer Sporthalle gefragt, so wie auch bei der aktuellen Tournee am 8. März in Hamburg. (ho)

So., 8. März, 20 Uhr, Alsterdorfer Sporthalle, Krochmannstr. 5, Eintritt: 40 Euro
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige