Hamburg Players zeigen schwarze Komödie "Gott des Gemetzels"

Wann? 24.05.2014 19:30 Uhr

Wo? Theater an der Marschnerstraße, Marschnerstraße 46, 22081 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Theater an der Marschnerstraße |

Stück von Yasmina Reza wird in englischer Sprache gespielt

BARMBEK. Eine Rauferei zwischen zwei elfjährigen Jungen endet mit einer Zahnlücke. Die Eltern beider Kinder treffen sich, um die Angelegenheit wie Erwachsene zu regeln. Anfängliche Förmlichkeiten sind jedoch bald vergessen, als die Protagonisten auf skurrile Art und Weise ihre infantile Seite offenbaren. Mit steigender Anspannung werden Moralvorstellungen, Ehen und Erziehungsmethoden in Frage gestellt. Am Ende wechselt man Seiten, trinkt Rum und beschimpft sich gegenseitig. Die schwarze Komödie „God of Carnage“ (Gott des Gemetzels) von Yasmina Reza bringt zum Lachen und wirft die Frage auf, wer die eigentlichen Kinder sind. Die Hamburg Players e.V., führen das Stück in englischer Sprache im Theater an der Marschnerstraße, Marschnerstraße 46, in einer Inszenierung von Eddie Gray auf.
Aufführungen von „God of Carnage“ finden statt von Mittwoch bis Sonnabend, 21. bis 24. Mai, jeweils um 19.30 Uhr. Karten zu 10, 13 und 16 Euro sind erhältlich unter Tel. 71 31 399, via E-Mail an tickets@hamburgplayers.de und online unter http://tickets.hamburgplayers.de. (cb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige