Im weißen Rössl - in Hamburg!

Anzeige
Hamburg: Hamburger Engelsaal, Valentinskamp 40-42 | Mitten in Hamburg fühlt man sich wie am Wolfgangssee - im weißen Rössl. Dieses Kunststück gelingt dem famosen Ensemble des Hamburger Engelsaal bestehend aus sechs Sängern und dem dreiköpfigen Orchester, das immer wieder in die Handlung einbezogen wird. In der bekannten Operette von Ralph Benatzky um die Rössl-Wirtin Josepha und den etwas eigenwilligen Zahlkellner Leopold spielen die Mitwirkenden ihre Rollen nicht nur überzeugend, sie leben sie! Dazu kommt noch die hervorragende Sangeskunst aller Beteiligten und das erstklassige Orchester. Abgerundet wird die kurzweilige Unterhaltung noch von dem einfachen, aber mit vielen liebevollen Details versehen Bühnenbild. Diese Inszenierung hat glücklicherweise nichts mit der kitschigen Verfilmung aus dem Jahre 1960 zu tun. Für Freunde der "leichten Muse" ist dieses Stückes ein echter Tipp! Aufführungen finden noch bis Anfang Februrar 2013 im Hamburger Engelsaal statt.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige