KabaLiebe - ein Schiller REEmix

Wann? 04.03.2017 20:00 Uhr

Wo? Theater an der Marschnerstrasse, Marschnerstraße 46, 22081 Hamburg DE
Anzeige
Präsident von Walter im Gespräch mit Lady Milford (Probenfoto)
Hamburg: Theater an der Marschnerstrasse | „Das Alte stürzt, es ändert sich die Zeit. Und neues Leben blüht aus den Ruinen.“ Friedrich Schiller

STÜCK UND THEMATIK
Was wäre, wenn wir unser Leben selbst bestimmen könnten? Was wäre, wenn wir unsere Entscheidungen frei von Zwängen treffen würden?
In „Kabale und Liebe“ sieht Friedrich Schiller ein Meisterwerk. Doch seine Figuren beginnen Schillers Entscheidungen infrage zu stellen. Wer kann am Ende bestimmen, wie die Geschichte ausgehen wird?
„Kabale und Liebe“ trifft auf die REEPLAYERS. Herausgekommen ist ein Abend über Ideale und Selbstbestimmung, gesellschaftlichen Veränderungsdruck und Sehnsucht nach individueller Freiheit, kurzum: „KabaLiebe, ein Schiller-REEmix“.
Was also wäre, wenn dieser klassische Theaterabend anders verläuft als erwartet?


REEPLAYERS
Zeitgemäß inszenierte, gehaltvolle Stücke zeichnen die REEPLAYERS aus, die sich im Jahr 2000 ursprünglich als Theatergruppe der Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH gründeten. Unter der Leitung der Kulturpädagogin Alexandra Fischer haben die Theatermacher bereits über zehn Produktionen auf Bühnen in Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen gebracht. Von Aristophanes über Shakespeare, Dea Loher, Theresia Walser und selbst entwickelten Stücken inszenieren die REEPLAYERS ein breites Spektrum an Inhalten und Genres. Das Ensemble besteht mittlerweile aus Spielern der verschiedensten Berufssparten und jeder Altersgruppe zwischen 21 und 70 Jahren. Freude, die Ensembleleistung und das gemeinsame Theatermachen bilden den Schwerpunkt der Arbeit. Die REEPLAYERS bereichern die Hamburger Off-Theater-Szene seit über 10 Jahren mit durchdachten, spannenden und stets unterhaltsamen Inszenierungen.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige