Kreativ aktiv in Barmbek - Kunst-Workshop für Jedermann

Anzeige
Hamburg: Louis-Braille-Center | Rene Eichenauer, Mitglied im Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg e.V., und der Hamburger Künstler Christoph Wüstenhagen starten am Samstag, den 10. Januar 2015 gemeinsam das Projekt „Kreativ aktiv“, einen inklusiven Kunstkurs für sehende, sehbehinderte und blinde Kunstinteressierte in Barmbek. Der Workshop findet einmal monatlich im Louis-Braille-Center, Holsteinsicher Kamp 26, statt. Der Workshop kostet fünf Euro pro Person und Termin (ohne Material). Eine Anmeldung ist erforderlich.

Der Umgang mit verschiedenen Materialien, wie Pappe, Papier oder Ton, das Ausprobieren mit Farben und das Experimentieren mit unterschiedlichen Ausdrucksformen – all dies können die Teilnehmer beim Kurs „Kreativ aktiv“ erforschen. In gemeinschaftlicher Runde können sich die Teilnehmer ausprobieren. Das Augenmerk liegt dabei auf dem freien Arbeiten. Angeleitet wird der Kurs von dem diplomierten Hamburger Künstler Christoph Wüstenhagen sowie Rene Eichenauer vom Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg e.V.

Außerdem wird sich die Gruppe mit blinden und sehbehinderten Künstlern beschäftigen und bei Interesse gemeinsam Ausstellungen besuchen.

Der Workshop „Kreativ aktiv“ ist offen für jeden, der Lust dazu hat, sich künstlerisch auszuprobieren. Veranstaltungsort ist das Louis-Braille-Center, Holsteinischer Kamp 26, 22081 Hamburg. Interessierte melden sich an bei Rene Eichenauer unter Tel. 040 / 69 66 09 37 oder Mobil 0176 / 31 76 70 18. Die Teilnehmerzahl ist auf acht Personen beschränkt.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige