„Kulturrevier im Süden von Barmbek“ startet

Wann? 06.04.2017

Wo? Finkenau 35, Finkenau 35, 22081 Hamburg DE
Anzeige
„Les Benoîts“ spielen am 6. April ab 18.30 Uhr bei Pflegen & Wohnen in der Finkenau Foto: wb
Hamburg: Finkenau 35 |

Auftakt ist am 6. April mit der Band „Les Benoîts“ und einer musikalischen Reise durch Frankreich

Barmbek/Uhlenhorst Kultur an außergewöhnlichen Orten: Unter dem Motto „Wir Welt Weit“ startet das „Kulturrevier im Süden von Barmbek“ ins Frühjahr. Im April stehen Swing-Chansons aus Frankreich auf dem Programm. Das Konzert findet bei Pflegen & Wohnen in der Finkenau statt. Die Französin Caroline Lacaze lebt in Hamburg. Ihr beeindruckender Gesang wird stilvoll von den Musikern ihrer Band „Les Benoîts“ in Szene gesetzt. Gemeinsam interpretieren sie bekannte wie auch selten gehörte Chansons von Brassens, Trenet, Gainsbourg, Piaf und Co. Das Quartett zeigt, dass Musik für alle da ist und dort am lebendigsten wirkt, wo Grenzen aufgehoben werden. (ruh)

„Les Benoîts“: Donnerstag, 6. April, 18.30 Uhr, Pflegen & Wohnen, Finkenau 35, Eintritt frei, Telefon 299 50 10, info@kulturpunkt-basch.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige