Stadt.Kultur.Sound.

Anzeige
"Wir sind der Sound dieser Stadt", sagen die Hamburger Stadtteilkulturzentren.
Weil das noch nicht jeder weiß, macht sich die Hamburger Stadtteilkultur jetzt bemerkbar.
Unter www.stadtkultursound.de findet man eine Art Daddelautomaten, aber nicht mit Orangen, Äpfeln und Pflaumen, sondern mit Sounds: Interaktiv lassen sich Takte, Rhythmen und Melodien zusammen stellen, bis es schön ist.

Und all diese Sounds stammen aus der Hamburger Stadtteilkultur!
Geht noch weiter:
Hinter jedem der Sound-Loops findet man das Zentrum, in dem der Sound entstanden ist. Die Vielfalt ist wirklich überraschend!
Und alle können mitmachen: Hier ist die Möglichkeit, einen Clip hochzuladen, der dann in die Sound-Maschine eingearbeitet wird.
Also: Mitloopen, und der Stadtteilkultur Gehör verschaffen.

Warum diese Kampagne?
Der Stadtteilkultur in Hamburg geht es nicht gut. So gutgelaunt die Kampagne auch aussieht: Die Kulturzentren sind in ihrer Existenz bedroht, wenn nach einer laaangen Dürreperiode jetzt nicht etwas passiert: Hier gibt es mehr zum Thema!
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige