The Hamburg Players e.V. spielen in englischer Sprache im Februar 2013 Arms and the Man von George Bernard Shaw

Wann? 16.02.2013 19:30 Uhr

Wo? Theater an der Marschnerstraße, Marschnerstraße 46, Barmbek-Süd, 22081 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Theater an der Marschnerstraße | The Hamburg Players e.V. spielen in englischer Sprache im Februar 2013
Arms and the Man von George Bernard Shaw
Regie: Wiebke Störtenbeker und Sonny Pathak
Man schreibt das Jahr 1885. Zwischen Serbien und Bulgarien herrscht Krieg. Die junge wohlhabende Raina Petkoff erwartet sehnsüchtig die Rückkehr ihres Verlobten Sergius Saranoff als glorreicher Held eines Sieges der Bulgaren über die Serben.

Doch dann versteckt sich der Schweizer Söldner Bluntschli, der in serbischer Uniform kämpft, auf der Flucht in ihrem Schlafzimmer. Er spricht ganz unheldenhaft vom Kampf, zieht Schokolade den Kugeln vor und verwirrt ihr den Kopf. Derweil flirtet Sergius mit Louka, der hübschen stolzen Magd der Petkoffs - sehr zum Missfallen ihres Verlobten, des treuen Dieners Nicola.
Wird Raina sich dem Wunsch ihrer Eltern fügen und sich für Sergius und den Status-Quo entscheiden oder für ihren "Pralinésoldaten"?

Die Hamburg Players präsentieren Bernard Shaws anti-romantische Komödie, die Liebe, Anmaßung und die Verherrlichung des Krieges gleichermaßen auf die Schippe nimmt.

Spielort: Theater an der Marschnerstraße, Marschnerstraße 46, 22081 Hamburg.
U-Bahn Hamburger Straße
Spielzeit: 6.2. – 9.2. und 13.2. - 16.2. 2013 jeweils Mi – Sa 19:30 Uhr und
zusätzlich eine Matinee am 9.2. um 15:30
Tickets: (040)292665, (040)7131399 oder tickets@hamburgplayers.de
Tickets für 10, 13 oder 16 Euro. Vorschau am 6.2. - alle Karten 10 Euro.
Ermäßigte Tickets bei Vorlage eines gültigen Schüler- oder Studierendenausweises je nach Verfügbarkeit
Hamburg Players e.V. (gegründet 1965) ist eine englischsprachige Theatergruppe, Pro Jahr werden drei Stücke à 9 Aufführungen im Theater an der Marschnerstraße in Hamburg aufgeführt.
www.hamburgplayers.de
info@hamburgplayers.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige