Theater an der Marnscherstr. 28.-30.Sept. 2012 " Weihnachtstheater !!"

Anzeige
Hamburg: Theater an der Marschner Strasse | Komödie von W. Schönwalder

WEIHNACHTSTHEATER

zum Inhalt:

Eine Amateurthester-Gruppe probt, erstmals mit einem fremden Regisseur, die Weihnachtsgeschichte.
Den Text hat die eigene Autorin verfasst.
Nicht nur, dass nun die verschiedenen Eitelkeiten aller Akteure aufeinanderprallen, es ergeben sich auch allerhand Schwierigkeiten daraus, dass die Gruppe das Stück nicht richtig besetzen kann, da sie eine Darstellerin zu viel und einen Darsteller zuwenig hat.
Es muss also ein Hirte und später ein " heiliger König" weiblich besetzt werden!!
Der Regisseur leidet schrecklich unter all diesen Unzulänglichkeiten, die hier und da regelrecht zum Slapstick geraten, und noch mehr darunter, dass die Amatheurgruppe das alles nicht so tragisch sieht.
Eigentlich gerät jede Probe zum Fiasko.


Ein unterhaltsame Komödie, die es uns erlaubt einen Blick auf das Wachsen und werden eines Stückes mit all seinen großen und kleinen Dramen zu werfen.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige