„Traumschiff“ geht in Barmbek vor Anker

Wann? 07.10.2017 bis 08.10.2017

Wo? Tieloh 26, Hamburg DE
Anzeige
Willkommen an Bord: Die Theatergruppe Spektakula nimmt das Publikum mit zu den abenteuerlichen Dreharbeiten auf dem „Traumschiff der Liebe“ Foto: Spektakula
Hamburg: Tieloh 26 |

Theatergruppe Spektakula lädt das Publikum auf die „M.S. Aphrodite“ ein

Christina Busse
Barmbek
Ein „Traumschiff“ macht in Barmbek-Nord fest: Die Theatergruppe Spektakula lädt zu einer Reise auf der „M.S. Aphrodite“ ein. Dort soll der letzte Teil der Erfolgsserie „Dahin schwimmende Liebe” gedreht werden, dabei geraten die TV-Stars ans Limit: Beate Reichenbach nutzt die Gelegenheit, ihrem Lieblingsschauspieler einmal ganz nahe kommen zu können, sie bucht eine Reise auf dem Traumschiff. Ihr Mann, den sie eigentlich nur geheiratet hat, weil er eben diesem Hauptdarsteller so ähnlich sieht, bekommt unerwartet die Möglichkeit, am Set teilzunehmen – in geheimer Mission versteht sich. Mit an Bord die Volksmusiker Michaela & Manuel – auf Knopfdruck gut gelaunt. Ein Blick hinter die Kulissen und nichts als die nackte Wahrheit erleben alle Passagiere, die am Sonnabend, 7. Oktober, und Sonntag, 8. Oktober, mit an Bord kommen. Boarding ist jeweils um 18 Uhr im Gemeindesaal der Auferstehungskirche am Tieloh 26.

„M.S. Aphrodite“: Tickets zu 10 Euro können reserviert werden unter Telefon 0177 290 85 62 oder per E-Mail an info@spektakula.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige