40 kleine Mietwohnungen an Fuhle geplant

Anzeige
Diese drei Häuser an der Fuhlsbüttler Str. 448-454 sollen noch in diesem Jahr weg Foto: Topf

Neubauten an der Fuhlsbüttler Straße 448 – 454 geplant

Barmbek Nachdem in den vergangenen Jahren auf der westlichen Seite der Fuhlsbüttler Straße das Quartier 21 entstanden ist, hat sich auch entlang der Fuhle das Bild der Bebauung stark verändert. Etwas stiefmütterlich wurde hingegen bislang die östliche Straßenseite behandelt. Doch auch dort wird nun nicht mehr nur saniert, sondern auch neu gebaut. Vor einigen Wochen wurde das gelbe Haus Nummer 369 abgerissen. Dort entsteht ein Neubau mit neun Eigentumswohnungen und einer Gewerbefläche. Ein bisschen weiter die Fuhle runter Richtung Krankenhaus stehen bereits seit mehr als einem Jahr drei Häuser leer. Es handelt sich dabei um die Häuser Fuhlsbüttler Straße 448 – 454. Wie das Bezirksamt auf Anfrage mitteilte, ist für diese Häuser bereits im Januar 2016 eine Abrissgenehmigung erteilt worden. Die Baugenehmigung steht allerdings noch aus. Fest steht jedoch, dass dort 40 kleine Mietwohnungen mit ein bis zwei Zimmern sowie Gewerbe- und Ladeflächen im Erdgeschoss entstehen sollen. Seitens des Bezirksamtes ist man sicher, dass noch in diesem Jahr mit dem Abbruch und Neubau begonnen werden wird. (mt)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige