Barmbek feiert weiter

Anzeige
Carla (12) begleitet ihren kleinen Bruder Jacob (5) gern auf dem Traditions-Karussell auf dem Barmbeker Weihnachtsmarkt. Das historische Gefährt dreht sich noch bis Silvester. Foto: Leuschen/hfr

Weihnachtsdorf auf der „Piazzetta“ öffnet bis Silvester

Barmbek. In Barmbek ist Weihnachten noch nicht vorbei: Jedenfalls nicht in Sachen Weihnachtsmarkt. Dieser feierte in diesem Jahr am 26. November Premiere – unter stimmungsvoll dekorierten Bäumen auf der „Piazzetta“ , Fuhlsbüttler Straße/Ecke Drosselstraße, strategisch günstig am Bahnhof Barmbek. Neben den typischen Angeboten – von Glühwein über süße bis zu deftigen Leckereien – präsentiert sich hier der Stadtteil. Die „Barmbek-Hütte“ öffnet täglich ihre Pforten, Unternehmen und Institutionen aus Barmbek gestalten hierfür ein abwechslungsreiches Programm. Und das noch bis zum 31. Dezember. Öffnungszeiten: Montag bis Sonnabend, 11 bis 21 Uhr, Sonntag, 12 bis 20 Uhr, Silvester bis 14 Uhr. (ba/hfr)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige