„Barmbek im Wandel?“

Wann? 31.10.2012 19:00 Uhr

Wo? Museum der Arbeit, Wiesendamm 3, Barmbek-Nord, 22305 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Museum der Arbeit | Der Fraktionsvorsitzende der Grünen, Jens Kerstan, ist am 30. und 31. Oktober auf Tour im Bezirk Nord. Dazu lädt er am Mittwoch, 31. Oktober, im Museum der Arbeit, Wiesendamm 3, alle interessierten Barmbeker zu dem Podiumsgespräch „Barmbek im Wandel?“ ein. Folgende Themen stehen dabei im Mittelpunkt: die Zukunft der Fuhle als Einkaufsstraße, der ECE-Neubau, die Wohnsituation und die Rolle der Kultur für die Entwicklung Barmbeks.Mit dabei sind neben Jens Kerstan Sonja Engler vom Sanierungsbeirat Fuhle, Andreas Lübbers als Sprecher der „WIESE“, Jürgen Roloff, vom Büro für lokale Wirtschaft und Michael Werner-Boelz, Vorsitzender Grüne Fraktion Nord.
Einen Tag vorher, am Dienstag, 30. Oktober, wird Kerstan verschiedene kulturelle und soziale Institutionen in Nord besuchen, um die Probleme und Perspektiven vor Ort kennenzulernen und mit den Verantwortlichen zu besprechen. Begleitet wird er vom Bezirksfraktionsvorsitzenden Michael Werner-Boelz.
Die Poltiker werden unter anderem auch den Bauspielplatz Rübezahl besuchen, der eventuell auch von den Kürzungen in der Kinder- und Jugendarbeit betroffen sein wird. (ba/hfr)

Podiumsdiskussion „Barmbek im Wandel?“, Mittwoch, 31. Oktober, 19 Uhr, Museum der Arbeit, Wiesendamm 3
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige