Besucherdienst in Steilshoop geplant

Wann? 09.02.2017

Wo? Gründgensstraße 28, Gründgensstraße 28, 22309 Hamburg DE
Anzeige
Treffpunkt-Leiterin Andrea Kalter Foto: wb
Hamburg: Gründgensstraße 28 |

Wer will sich engagieren und ältere und einsame Menschen Zeit schenken? Pastor Sönke Ullrich und Andrea Kalter suchen Mitstreiter

Steilshoop „Suchen Sie noch, oder besuchen Sie schon?“ – unter diesem Motto will die Evangelische Martin-Luther-King-Kirchengemeinde („MLK“) unter Leitung von Pastor Sönke Ullrich und Treffpunkt-Leiterin Andrea Kalter einen ehrenamtlichen Besucherdienst vor allem für ältere und einsame Menschen in Steilshoop aufbauen. „Es geht auch um neu Zugezogene, die noch gar keine Kontakte im Stadtteil haben“, berichtet der Gemeindeseelsorger. Ullrich: „Wir haben zwar rund 4000 Adressen in unserer Kartei, aber viele Menschen kennen wir nicht. Ich mache zwar auch Hausbesuche, aber auch mein Tag hat nur 24 Stunden.“

Ehrenamtliche gesucht

Gesucht werden Menschen, die Zeit und Lust haben, andere Menschen im Stadtteil zu besuchen. „Es geht zunächst nur um Geburtstagsbesuche. Daraus ergeben sich bestimmt Anknüpfungspunkte zu den Menschen im Stadtteil, um eine echte Nachbarschaftshilfe aufzubauen“, so Ullrich. Wer beim Besucherdienst mitmachen möchte, wird von der Gemeinde nicht allein gelassen. „Alle erhalten eine Schulung durch professionelle Seelsorger, bevor sie ihren Besucherdienst aufnehmen. Und wenn es Probleme gibt oder Unterstützung benötigt wird, sind wir da.“ Treffpunkt-Leiterin Andrea Kalter wird den Besucherdienst organisatorisch leiten. (tel)

Der erste Infoabend für potenzielle Besucher findet am 9. Februar um 18 Uhr im Gemeindehaus an der Gründgensstraße 28 statt. Pastor Sönke Ullrich: Telefon 639 056 12; Treffpunkt-Leiterin Andrea Kalter: Telefon 639 056 21
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige