Der Plausch über den Zaun

Anzeige
Es muss nicht immer der eigene Gartenzaun sein, an dem man Neuigkeiten austauscht. Der Bauzaun tut es auch.Foto: Sobersko

Der Plausch über den Zaun

Bramfeld. Bramfeld wird von seinen Bewohnern besonders wegen des dörflichen Charakter geschätzt. Man kennt sich, versteht sich, hilft sich. Und hin und wieder hält man mit der Nachbarin oder dem Obsthändler einen kleinen Plausch. So über den Zaun eben. Und man bleibt gelassen. Auch wenn in der Bezirksversammlung einmal wieder Dinge beschlossen werden, die nicht die Bramfelder Zustimmung finden. Oder auch, wenn man jetzt noch für einige Monate Baulärm und Bauschutt ertragen muss, weil der Marktplatz im Umbau begriffen ist. Da verbindet der Bramfelder, pardon, die Bramfelderin, beide Dinge miteinander und hält den beliebten nachbarschaftlichen Plausch am Bauzaun ab und nimmt diesem damit ganz gelassen seinen Schrecken.
Zeit für einen Schwatz ist eben immer – egal über welchen Zaun. (ts)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige