Die Fuhle nach dem Umbau

Anzeige
Hallo Liebe Barmbeker

Ich Lebe jetzt seit 32 Jahren hier in Barmbek mit meiner Frau und der Umbau tat ja nun wirklich nötig die Fuhle ist nun wirklich Lebendiger geworden (dieses ist Ironisch gemeint),
aber wirklich so wie es jetzt ist kann es für mich und Euch doch nicht Gesund sein und weiter gehen, denn seit dem Umbau staut sich der Verkehr von der Drosselstraße bis zum Bahnhof Ohlsdorf Täglich so war es bestimmt noch nie, ich kann nur sagen Kaffee trinken an der Fuhle hat sich erledigt für mich , ich möchte nicht an den Abgasen und Lärm Krepieren, und wer noch sein Gemüse Kauft in den Außen Auslagen muß einen am Kopf haben.
Ich hoffe das unsere Stadtteilräte hier etwas unternehmen um die Situalion zu endspannen.
Wie zum Beispiel die Ampelphasen auf der Fuhle Grün verlängern und durchschalten, ist so ein Gedanke.
Euer Achim
Anzeige
Anzeige
1 Kommentar
393
Michael Kahnt aus Barmbek | 14.01.2015 | 10:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige