Ein Stadtteilfest mit Charme

Anzeige
Spiel, Spaß und Bewegung vor der Stadtteilbühne

Trotz grauem Himmel ein Riesenerfolg: Die Bunte Maile rund um die Köster-Stiftung sorgte für gute Stimmung bei Groß und Klein. Auf der Stadtteilbühne präsentierten sich örtliche Sportvereine und Tanzgruppen, im Innenhof rockten "Die Melker" aus Norderstedt bis in den frühen Abend hinein.

Der Wettergott spielte mit und hielt den angekündigten Regen bis zum Ende der Bunten Maile zurück. Neben dem großen Flohmarkt zog vor allem das Kinderprogramm die Besucher an: Die SAGA GWG hatte einen Mitmach-Zirkus organisiert, bei dem stolze Eltern ihre Kinder in kleinen akrobatischen Aufführungen bewundern konnten.

Die Organisatoren kündigten an, dass auch in 2016 eine Bunte Maile stattfinden wird. Ideen und Anregungen werden von den Mitarbeitern der Köster-Stiftung schon jetzt gern entgegengenommen. "Wir organisieren mit unseren Nachbarn seit vielen Jahren die Bunte Maile gemeinsam. Der Mix aus Spaß, Spiel und Information sorgt für den besonderen Charme unseres Stadtteilfestes", so die Marktleiterin Birgit Dewitz. "Und das Bezirksamt hat angekündigt, uns auch in 2016 unterstützen zu wollen. Wir laden alle Barmbeker ein, sich an den Vorbereitungen zu beteiligen." Info: Tel. 040/ 69 70 62-0
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige