Kinder schmücken Wache

Anzeige
Da oben muss der Stern hin: mit Hingabe schmückten die Kinder der Kita Eulennest den Tannenbaum der Wache Oberaltenallee Foto: Hanke/wb

Alljährlich schmücken Kinder einer örtlichen Krippe das Polizeikommissariat 31

Uhlenhorst Leuchtende Kinderaugen, glückliche Polizisten. Das erlebt das Polizeikommissariat 31 an der Oberaltenallee einmal im Jahr in der Vorweihnachtszeit, wenn Kinder eines örtlichen Kindergartens zum Tannnenbaum schmücken kommen.
Jüngst war die Kita Eulennest e.V. zu Gast, die gleich neben der Wache auf dem Gelände von Pflegen und Wohnen ihr Domizil hat. Selbstgebastelten Tannenbaumschmuck wie Sterne, Glocken, Herzen und einen Mond hatten die Kinder mitgebracht. Eigenhändig und mit Hilfe zweier Polizeibeamter, dem Revierleiter Matthias Krause und dem Bürgernahen Beamten Malte Priess, hing die schöne Dekoration schnell an den Zweigen. Anschließend machten die Kinder einen Rundgang durch die Wache. Berührungsängste gegenüber der Polizei sollen so abgebaut werden. (ch/wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige